Willkommen bei den Altmarktourern

7. Platz in der Hauptstadt!

Beim diesjährigen Velothon in Berlin erreichten die Altmarktourer in der Teamwertung auf der 120km-Strecke den 7. Platz. Eine besonders starke Leistung zeigte Markus Roßbander, der auf Platz 61 in der Gesamtwertung fuhr und in seiner Altersklasse den 6. Platz belegte.

Abgerundet wurde das Ergebnis durch einen beachtenswerten 274. Platz von Marcel Peters auf der 60km-Strecke.

 

18.06.2017

 Beim 9. Mallißer Radrennen nahmen die Altmarktourer Marcel Peters, Uwe Baron (beide 30km), Markus Roßbander und Markus Keitel (beide 50 km) teil. Bernd Hilbrecht und Ramona Keitel waren als Betreuer ebenfalls dabei. Bei sonnigem Wetter kamen alle Fahrer sturzfrei ins Ziel und freuen sich schon auf die Jubiläumsausgabe im kommenden Jahr.

 

Erfolgreich beim Heimatrennen!

Am 28.05. fand in Salzwedel der 8. Salzwedeler Radrenntag unter dem Namen "Hölle des Ostens" statt. Die Altmarktourer Maik Stukenbrok, Markus Roßbander und Markus Keitel beteiligten sich am 40km-Jedermannrennen durch die Innenstadt von Salzwedel. Markus Roßbander konnte trotz starker Konkurrenz einen 4. Platz erreichen. Marcel Peters beteiligte sich am Fette-Reifen-Rennen und holte den 1. Platz.

 

28.05.2017

Aktives Wochenende der Altmarktourer: Uwe Baron, Markus Roßbander, Maik Stukenbrok und Johannes Weigelt (nicht auf dem Bild) nutzten das gute Wetter für ein Kurztrainingslager im Harz. Neben einigen lockeren Trainingskilometern wurden auch der Wurmberg und der Brocken erklettert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcel Peters stand währenddessen in Leipzig bei den Neuseen Classics am Start und fuhr beim Einzelzeitfahren und der Strecke über 60 km gute Ergebnisse ein.

 

21.05.2017

 

Beim Hügelhunderter in Hitzacker war Michael Schuster für die Altmarktourer am Start. Bei sonnigem Wetter absolvierte er auf der Strecke über 102 km insgesamt 1377 Höhenmeter.

 

Salzwedel, 26.03.2017

Mit großem Erfolg konnten sich Markus Roßbander und Uwe Baron bei der 15. Osterburger Schlammschlacht platzieren. Beide siegten in ihren jeweiligen Altersklassen. Markus Roßbander gelang es sogar die Gesamtwertung für sich zu entscheiden und auch Uwe Baron konnte mit seinem 7. Platz ein Top Ten Ergebnis einfahren. 

 

Zu den Ergebnissen: hier klicken

 

Salzwedel, 11.03.2017

 

Auch beim diesjährigen Run to Bike waren Altmarktourer am Start. Michael Hänsch (offensichtlich in zivil), Maik Stukenbrok, Michael Schuster, Uwe Baron und Markus Roßbander wagten sich bei frostigen Temperaturen in den Lüchower Amtgarten. Marcel Peters hilt das Geschehen auf Bildern fest. Als bestplatzierter Altmärker schaffte es Markus Roßbander in die Top Ten (9. Platz).